Die Abtei Brauweiler illuminiert in den Landesfarben von NRW. (Foto: Anja Fiedler)


Brauweiler - 28.08.2021

75 Jahre NRW – Abtei leuchtet in Landesfarben

Das Land NRW wird 75 Jahre alt. Am 23. August 1946 vereinten sich die preußischen Provinzen Nordrhein und Westfalen gemäß der britischen Militärverordnung 46 zum Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW). Ein Jahr nach Ende dem Ende des zweiten Weltkriegs stellte die britische Militärregierung in ihrer Besatzungszone damit die Weichen für unser heutiges NRW. Das Land Lippe kam 1947 als dritter Teil dazu.

Der erste Ministerpräsident wurde Dr. Rudolf Amelunxen. Am 2. Oktober 1946 fand die konstituierende Sitzung des ersten nordrhein-westfälischen Landtags im Düsseldorfer Opernhaus statt. Die Briten ernannten 200 Abgeordnete, jeweils 100 aus beiden Landesteilen (Nordrhein und Westfalen). Die Abgeordneten wählten Ernst Gnoß zum ersten Landtagspräsidenten.

Anlässlich des 75-jährigen Geburtstags werden in einer NRW-weiten Aktion eine Woche lang viele bekannte Gebäude in den Landesfarben beleuchtet. Allen voran wird natürlich der Landtag in Düsseldorf entsprechend illuminiert. Auch die Abtei Brauweiler beteiligt sich an der Aktion. Vom 23. bis 30.08.2021 von 20 bis 24 Uhr erstrahlt die Abtei in den Farben von NRW. Wer sich das selber einmal anschauen und vielleicht sogar fotografieren möchte, hat noch an drei Abenden die Gelegenheit dazu. Pulheim-Report war selber vor Ort und kann nur sagen: Es lohnt sich!

Ich verbleibe mit NRWfreundlichen Jubiläumsgrüßen

Anja Fiedler

  • Abtei Brauweiler - Foto: Anja Fiedler
  • Abtei Brauweiler - Foto: Anja Fiedler


E-Mail
Instagram