Ganz schön was los auf dem Marktplatz im Weihnachtsdorf. (Fotoveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung)


Pulheim - 06.12.2021

Weihnachten, ein Fest der Traditionen - Weihnachtsdorf im Pulheimer Wohnzimmer

Viele Menschen und ihre Familien pflegen zur Weihnachtszeit Traditionen, die zum Teil schon über Generationen beibehalten werden. Sei es ein bestimmtes Essen an den Weihnachtstagen , ein Gedicht, eine Geschichte, die immer zu dieser Zeit vorgelesen wird oder aber auch das weihnachtliche Schmücken des Hauses oder der Wohnung.

Pulheim-Report war auf der Suche nach solchen Traditionen, die oft auch mit schönen Erinnerungen verknüpft sind. Bei einer Pulheimerin haben wir etwas wirklich Wunderschönes gefunden. Diese Tradition ist gleichzeitig Türchen Nr. 6 in unserem virtuellen Adventskalender auf Facebook und Instagram. Dort zeigen wir auch noch bewegte Bilder dazu. Unsere Bekannte baut jedes Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit ein Weihnachtsdorf auf. Angefangen hat alles vor ca. 35 Jahren mit ein paar Häusern und Figuren in einer Schneelandschaft, die Platz auf einem kleinen Tisch fanden.

So klein fing alles an. (Fotoveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung)


Der mittlerweile verstorbene Ehemann fand jedoch Gefallen daran das Weihnachtsdorf immer weiter auszubauen. Er bastelte zunächst sogar einige Häuschen selbst und erstand dann Bäume, Beleuchtung und kleine Figuren vom Modelleisenbahnzubehör. So wuchs das Dorf immer weiter und erhielt viele zusätzliche weihnachtliche Details. Beim Betrachten gibt es immer wieder Neues zu entdecken und zu bestaunen. So herrscht auf dem Marktplatz reges weihnachtliches Treiben auf einem kleinen Weihnachtsmarkt, u. a. mit Würstchenstand und Glühweinbude. Es gibt sogar eine Eisbahn und eine Kirche darf auch nicht fehlen. Eine kleine Bimmelbahn mit weihnachtlichen Geschenken beladen fährt am großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vorbei und der Weihnachtsmann ist natürlich auch im Einsatz. Viele kleine Figuren bringen Leben in das Dorf und beleuchtete Häuser schaffen eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Das Weihnachtsdorf wuchs immer weiter. (Fotoveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung)


Was für eine schöne Tradition, die neben weihnachtlicher Stimmung auch noch eine bleibende Erinnerung ist. Ist es nicht genau das, was Weihnachten ausmacht?

Weihnachten ist eine Herzensangelegenheit und durch die Erinnerungen feiern auch die Verstorbenen im Herzen immer mit.

Ich verbleibe mit herzlichen weihnachtlichen Grüßen

Anja Fiedler

  • Winter im Weihnachtsdorf
  • Das Weihnachtsdorf beleuchtet
  • Zauberhafte Weihnachtswelt
  • Weihnachtszauber
  • Weihnachtswunderwelt



E-Mail
Instagram