Über uns

Mit „Pulheim-Report“ betreiben wir eine ehrenamtliche Onlinezeitung. Hier gibt es Neuigkeiten über Pulheim, den Rhein-Erft-Kreis, Köln und Umgebung. Sie finden uns auch bei Facebook in der Gruppe „Pulheim-Report“, auf unserer öffentlichen Facebookseite „Pulheim-Report“ und auf Instagram unter „pulheimreport“.

Redaktion „Pulheim-Report“: Sandra Fiedler und Anja Fiedler

Mein Name ist Anja Fiedler und ich wohne in Pulheim. Meine Hobbys sind Schreiben, Fotografieren und mein Hund. Mittlerweile sind auch einige meiner Geschichten und Gedichte in Büchern veröffentlicht worden. Mein neuestes Projekt, das ich gemeinsam mit meiner Tochter Sandra in Angriff genommen habe, ist die Gründung der Internetseite „Pulheim-Report“. Diese soll als Onlinezeitung über regionale Neuigkeiten informieren. Im Mittelpunkt unserer Berichterstattung stehen Menschen und ihre Projekte, Ideen und Geschichten. Wir möchten mit „Pulheim-Report“ ein Portal für alle bieten, die sich schnell und aktuell informieren möchten. Ob Interessantes aus der Heimatstadt, ein Ausflugstipp in der Umgebung oder andere informative Beiträge, das alles finden Sie bei Pulheim-Report. Haben Sie auch eine Geschichte zu erzählen oder möchten uns auf ein interessantes Thema aufmerksam machen? Dann schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder per Mail an info@pulheimreport.de Wir lesen uns!

Anja Fiedler
Sandra Fiedler

Ich heiße Sandra Fiedler und wohne in Pulheim. Schon seit Grundschulzeiten interessiere ich mich sehr für das Schreiben. Mit meinen Geschichten habe ich bereits im Kindesalter Schreibwettbewerbe gewonnen und mittlerweile (März 2020) sind auch zwei meiner Geschichten im Hundebuch „Das hat er noch nie gemacht“ veröffentlicht worden. Die Einnahmen (Reinerlöse) des Buches sind für den guten Zweck und fließen an die Tiertafel Rhein-Erft. Seit September 2019 schreibe ich außerdem Artikel. Beruflich bin ich als Erzieherin tätig. Ich arbeite sehr gerne mit Menschen und Tieren und setze mich für diese ein. Neben meiner Arbeit als Erzieherin habe ich bereits als Schülercoach jüngeren Schülern Nachhilfe in sprachlichen Fächern gegeben und war als Mentorin im Seniorenbereich tätig. Außerdem setze ich mich in meiner Initiative „Pulheim für Hunde“ für unsere Vierbeiner ein. Meine Hobbys sind Familie und Freunde treffen, Sport und das Schreiben für Pulheim-Report.