N├╝rburgring Classic 2023

Avatar von Redaktion "Pulheim-Report"

Datum:

Von: Redaktion "Pulheim-Report"

Zeitreise im Mtorsport: N├╝rburgring Classic
Eine Zeitreise in die Geschichte des Motorsports: „N├╝rburgring Classic“

Gastbeitrag von Elke Biene und Klaus Weber

Als im Jahr 2017 der N├╝rburgring seinen 90. Geburtstag feierte, ging auf den Tag genau die ÔÇ×N├╝rburgring ClassicÔÇť als internationales Motorsport-Meeting f├╝r historische Fahrzeuge auf dem Grand Prix Kurs und der Nordschleife an den Start und begeisterte die Besucher und Teilnehmer.

Race Event f├╝r alle Generationen

Das Programm begeisterte mit vielen Highlights, die Starterfelder waren au├čerordentlich beliebt und es gab nat├╝rlich wieder viele besondere M├Âglichkeiten die Teams und die Fahrzeuge ganz hautnah zu erleben. Das ist es, was die N├╝rburgring-Classic als ÔÇ×Race EventÔÇť ausmacht. Die Boxen im Grand Prix Fahrerlager sind immer ge├Âffnet, der Zugang zu allen Fahrerlagern ist im Eintritt immer schon inkludiert und zahlreiche Gridwalks gaben die M├Âglichkeit vor dem Start in den Startaufstellungen der Rennen und Sonderl├Ąufe zu Gast zu sein und auf der Start-Geraden bei ge├Âffneten Zuschauertoren echte ÔÇ×RennluftÔÇť zu schnuppern… so wie damals und heute beim Motorsport.

N├╝rburgring Classic
Die Zuschauer sind hautnah dabei und bekommen Einblicke in die Fahrerlager.

Einmal selbst im Rahmen der N├╝rburgring Classic ins Lenkrad zu greifen war auch m├Âglich. So konnte jeder, der einen stra├čenzugelassenen Oldtimer oder Youngtimer besitzt, sowohl beim ÔÇ×freien FahrenÔÇť der Experience-L├Ąufe auf der N├╝rburgring-Nordschleife oder bei den Leistungspr├╝fungen (GLPÔÇśs) Grand-Prix-Strecke, den anspruchsvollen Eifelkurs unter die R├Ąder nehmen.

Youngtimer und Oldtimer waren auf der Eifelstrecke unterwegs.
Youngtimer und Oldtimer waren auf der Eifelstrecke unterwegs und konnten bestaunt werden.

Fr├╝her f├╝r prominente und bekannte Rennst├Ąlle und Werksteams, sind die damaligen DTM-Fahrzeuge heute alle in Sammlerhand und werden aufw├Ąndig instand gehalten und ÔÇ×ready to raceÔÇť– gepflegt. Und oftmals greifen dann bei den Rennen der Tourenwagen-Classics auch wieder die prominenten Helden von damals ins Lenkrad und st├╝rzen sich in die Fights um Positionen. In keiner historischen Rennserie sonst sind so viele alte Fahrzeug-Fahrer-Kombinationen der guten alten DTM-Zeit zu erleben. Ein Fest f├╝r die Sinne.

Fazit

Eine bunte Mischung aus Zeitreise, knallhartem Rennsport, alten Heldenbildern und klassischem Oldtimer-Breitensport mit Familien-Charakter. Bitte weiter so.

Text / Fotos: Elke Biene & Klaus Weber